„ALLES ENDURO“ AM RESCHENPASS

„ALLES ENDURO“ AM RESCHENPASS
Die „3-Länder Enduro Trails powered by Alutech“ gehen 2015 in ihre zweite Saison

Alutech Trail Force

Ganz auf Mountainbike-Enduro eingestellt hat sich die Ferienregion Reschenpass in Österreich und Italien. Mit den „3-Länder Enduro Trails powered by Alutech“ geht 2015 ein länderübergreifendes Projekt in seine zweite Saison, das sich ganz den Singletrail-Liebhabern unter den Mountainbikern verschrieben hat. Das Tiroler Nauders sowie die italienischen Orte Reschen, St. Valentin und Graun ziehen dabei für ein grenzüberschreitendes Singletrail-Wegenetz an einem Strang. Beim Opening vom 17. bis 19. Juli 2015 werden in der wunderschönen Bergwelt rund um den Reschenpass vorläufig insgesamt 11 Trails für Mountainbiker geöffnet, bei den „Green Days“ am 14. Mai kann man vorab schon einmal einen kleineren Teil des Wegenetzes erkunden und sich auf die Saison am Reschenpass einstimmen.

Von flowig bis technisch anspruchsvoll, großteils jedoch naturbelassen – die „3-Länder Enduro Trails powered by Alutech“ bieten alles, was das Enduroherz begehrt. Auf den miteinander verbundenen und beschilderten Enduro-Routen kann man neben viel Trailspaß nicht nur die wunderschöne Bergwelt der Region genießen, man kommt auch bei wichtigen Wahrzeichen wie dem 3-Länder Grenzstein, der Burg Nauders oder dem Reschensee mit dem markanten Kirchturm vorbei. Und am Ende des Tages führt garantiert ein Trail auch wieder direkt zum eigenen Ausgangspunkt zurück.

Bei der Wahl der Tour ist auf jeden Fall für Abwechslung gesorgt, denn es kann beliebig von Nauders, Reschen oder St. Valentin aus gestartet werden und zwischen Uphill aus eigener Kraft oder Seilbahnunterstützung gewählt werden. Dafür sorgen die Mutzkopf- und die Bergkastelbahn in Nauders (AUT), die Schönebenbahn in Reschen (ITA) sowie die Haideralmbahn in St. Valentin (ITA). Die vier Seilbahnen ermöglichen reibungslosen Biketransport und garantieren dadurch maximale Trailausbeute.

Einen ersten Vorgeschmack auf die Saison können sich alle begeisterten Singletrail-Fahrer bereits am 14. Mai 2015 holen, wenn bei den „Alutech Green Days“ die Mutzkopfbahn extra für alle Bikefans für einen Tag lang ihre Pforten öffnet. Ab neun Uhr läuft der Lift und die Trails am Mutzkopf warten darauf gerockt zu werden. Bei leckerem BBQ am Alutech Stand lässt man den actionreichen Tag unter Gleichgesinnte ausklingen.

Das große Opening der „3-Länder Enduro Trails powered by Alutech“ findet dann vom 17. bis 19. Juli 2015 statt. Ab dieser offiziellen Eröffnung kann die Bikeregion auf insgesamt 11 Trails erkundet werden.

Die Ferienregion Reschenpass hat auch 2015 wieder einige Veranstaltungshighlights für die Biker auf dem Programm. Vom 10. bis 12. Juli 2015 findet das „3-Länder Enduro Camp“ statt und alle Enduro-Rennfahrer kommen beim „3-Länder Enduro Race“, dem 3. Stopp der European Enduro Series, am 25. und 26. Juli 2015 auf ihre Kosten. Mit den Alutech Yellow Days am 26. und 27. September geht es dann langsam Richtung Saisonsabschluss.

Ganz nach dem Motto „Trails, Trails, Trails“ wird das Wegenetz der „3-Länder Enduro Trails“ Schritt für Schritt realisiert und umgesetzt. Das Trailnetz wächst und wird laufend erweitert, die Endausbaustufe des Projekts wird dann geplante 22 Trails umfassen.

Programm-Ablauf:
Ab 9.00 Uhr läuft der Lift und dann wird den ganzen Tag „geshreddet“. Letzte Fahrt 17:30
Ab circa 16.00 Uhr gibt es  BBQ für alle!!!

Veranstaltungen „3-Länder Enduro Trails“ 2015:
Alutech Green Days 14. Mai 2015
3-Länder Enduro Camp 10. bis 12. Juli 2015
Opening 3-Länder Enduro Trails 17. bis 19. Juli 2015
3-Länder Enduro Race (EES) 25. bis 26. Juli 2015
Alutech Yellow Days 2. und 4. Oktober 2015

Infos zu den 3-Länder Enduro Trails powered by Alutech gibt es auf folgenden Seiten:
http://www.nauders.com/enduro
http://www.reschenpass.it/enduro
https://www.facebook.com/3LEnduroTrails

Daniel Gottschall

Daniel Gottschall