Enduro, Downhill und Freeride Mountainbikes. AllMountain- und Trailbikes

Mountainbikes von Alutech Cycles sind innovativ, progressiv und immer individuell. Unsere Bikes bieten abfahrtsorientierten Fahrspaß und wettkampforientierte Technik für den Enduro-Einsatz. Nur was für Kenner und Könner? Weit gefehlt, unsere Bikes vermitteln auch Einsteigern sofort ein sicheres Fahrgefühl und mit unserem Bikefinder findest du schnell zum passenden Bike.
Die Fanes ist unser klassisches Enduro Bike mit 26" oder 27,5" Laufrädern für harte Ansprüche. Die Sennes, unser reinrassiges Downhill-Racebike, gibt es nun auch in einer Freeride-Variante für alle die Big-Bikes lieben. Die leichte Teibun ist mit ihren 27,5" Laufrädern wie geschaffen für den Enduro Renneinsatz, macht aber auch als Tourer eine super Figur. Unser 29" Trailbike heißt Tofane schließt die Lücke zwischen sportlich ambitioniert und Spaß auf dem Trail.
Wir montieren Dein neues Alutech Bike von Hand und mit viel Liebe zum Detail hier bei uns in Ascheffel. Deshalb ist ein Alutech Rad niemals Mainstream, es wurde in der freien Natur geboren und von passionierten Fahrern entwickelt. Jedes Rad wird von uns einzeln aufgebaut und vor Auslieferung penibel überprüft.

www.supurb.de

True News - Das Alutech Tagebuch

Dein neues Cheaptrick!

07.10.2017 06:31 | Kommentare 41
Der Fisch ist aus dem Netz, die Katze aus dem Sack! Fans des bereits etwas in die Jahre gekommenen „alten“ Cheaptricks wird es freuen: Der Dauerbrenner vergangener Tage bekommt einen Nachfolger! Hier ist das neue ALUTECH-CYCLES Hardtail! Dem geneigten Seekartenleser und Mountainbiker wird aufgefallen sein, dass seit dem letzten Hardtail aus dem Hause ALUTECH-CYCLES einige Zeit vergangen ist. ENDLICH haben wir hier Abhilfe geschaffen. So sehr gereift wie ein Fass mit gutem Rum kommt hier nun der Nachfolger. Einen neuen Namen zu suchen hielt ALUTECH-CYCLES-Chef Jürgen Schlender für ebenso sinnlos wie das Fischen auf einer Sandbank. Cheaptrick ist der Name den man sofort mit dem Hardtail aus dem hohen Norden verbindet. Und damit war die Namensfindung auch beendet. Die Zeichen der Zeit erkennend hat Chefpirat und Schweisskoryphäe Jürgen Schlender folgende Voraussetzungen für ein Spaßmacher-Hardtail festgelegt: flach, lang, 140mm Federweg, 29 Zoll Boost-Laufräder waren demnach die Säulen der Planung. Eine Form die selbst Meerjungfrauen anziehend finden und ein attraktiver Preis wären der Lachs im Fischernetz. Wir glauben diese Ziele sind alle erreicht! Beim Klabautermann, wir wissen es! Genug gefaselt, hier nun die ersten Eckdaten und weitere Bilder: Die Bilder zeigen den Vorserienrahmen, welcher im Design noch Änderungen unterliegen kann und wird. Die gezeigten Anbauteile werden zum Teil im Serienbike angeboten werden, die genaue Konfiguration steht noch nicht fest. Für die versierten Hobbytechniker hier noch einige Geometriedaten:  Geo Cheaptrick Preise und Verfügbarkeiten hat der Chef wie folgt aus der Kajüte gerufen: Der Rahmen (1960gr in Gr. M) wird zum Preis von 599,90 € angeboten, das Komplettbike in der TrailReady-Variante (ca. 12,7 kg in Größe M, ohne Dropper-Post) gibt es für 1999,90 €! Angepeilt ist die Auslieferung für Ende Januar 2018 und für Frühbucher wird es sich richtig lohnen. Wer früh bestellt bekommt einen dicken Fisch:  zwar keine Matjes, aber die Dropper-Post von e*13 inkl. Remote-Hebel (VK 199,90 €) gibt´s kostenlos drauf zu! Die Vorbestellungsmöglichkeit werden wir zeitnah bekannt geben und selbstverständlich publizieren! Stay tuned! Hardtail? Cheaptrick! #moinmoin #trueriding  

Alutech on Tour: Samerberg!

06.09.2017 15:06 | Kommentare 2
Ahoi, wir kommen! Unser Küstenkommando begibt sich mit der Testflotte am 30.09. bis 01.10.2017 auf große Überfahrt durch die Republik und geht im Bikepark Samerberg vor Anker!

Alutech DH Boyz Newsletter #5

22.06.2017 13:18 | Kommentare 0
Liebe Freunde und Partner ! wie schon zuvor angekündigt, stand letztes Wochenende, der unter Rennfahrern sehr beliebte, IXS Cup in Schladming an. Beliebt deswegen weil die Strecke alles hat was eine richtige Downhill Strecke haben sollte, von schnellen Bikepark-Kurven bis zu extrem technischen Wurzelpassagen einfach alles :)

Alutech DH Boyz Newsletter #4

23.05.2017 14:06 | Kommentare 0
Liebe Freunde und Partner ! "Next weekend, next race" könnte man sagen, denn vergangenesWochenende stand der 1. Stopp der Austrian Gravity Series „presented by LINES Magazine“ im Bikepark Königsberg/NÖ an.