Anmeldestart 3Länder Enduro Race powered by ALUTECH

Aufgepasst: Anmeldung für das 3Länder Enduro Race powered by ALUTECH öffnet am Samstag, 7. Januar!

 

Es war ohne Frage eines der Highlights im Enduro-Veranstaltungskalender in der vergangenen Saison: Das 3Länder Enduro Race powered by ALUTECH am Reschenpass Ende August. In diesem Jahr geht es vom 25.- bis 27. August 2017 im Dreiländereck wieder um die beste Linie auf den Trails. Und für ambitionierte Enduro-Piloten gibt es noch ein „Zuckerl“ obendrauf: Da das Event als „EWS Qualifier Event“ eingestuft ist, können Fahrer Punkte für die Qualifikation zur EWS erhalten.

Ein weiteres Highlight beim 3Länder Enduro Race powered by ALUTECH ist die 2016 neu Leben gerufene Kategorie „Duo“: Hier können Fahrer und Fahrerinnen im 2er-Team an den Start gehen und sich so über die Trails pushen. „Wir hatten ja schon mit einem gewissen Zuspruch im Vorfeld gerechnet“, so Thomas Schlecking vom Veranstalter Bike Projects“, „aber die Meldungen und das positive Feedback nach dem Rennen haben die Erwartungen dann doch übertroffen.“ Viele Enduro-Piloten nutzten die seltene Gelegenheit, einmal offiziell zu zweit im Rennmodus über die Trails zu heizen. „Aber trotz Zeitnahme war die Stimmung im Teilnehmerfeld und auf den Transfers sehr entspannt“, freute sich auch ALUTECH- Inhaber Jürgen Schlender, der selber mit am Start war und dieses auch für 2017 wieder fest eingeplant hat.

Somit geht das 3Länder Enduro Race powered by ALUTECH vom 25. – 27. August 2017 in die nächste Runde. Gastgebender Ort im kommenden Jahr wird dann Reschen/Südtirol sein, da sich Nauders und Reschen als Ausgangs- und Startort abwechseln. Im Mittelpunkt der drei Tage stehen wieder die Trails bei Schöneben und der Haideralm, am Mutzkopf und Bergkastel. Der Freitag (25.08.) wird beim 3Länder Enduro Race im Zeichen eines (optionalen) Trainings auf ausgewählten Streckenabschnitten bestehen; abends wird dann beim (freiwilligen) Prolog die Startreihenfolge ausgefahren. Samstag und Sonntag (26./27.08.) stehen dann acht oder neun Stages auf dem Programm. Da in diesem Herbst bereits mit dem Bau von neuen Trailabschnitten begonnen wurde, können sich alle Teilnehmer auch auf einige neue Trails freuen.

Kurz vor Weihnachten kam dann eine weitere Neuigkeit hinzu: Das 3Länder Enduro Race powered by ALUTECH ist als EWS Qualifier Event eingestuft. Damit können Enduro-Piloten, die ambitionierter unterwegs sind und von einem Start bei einem EWS-Rennen träumen, am Reschenpass Punkte für die Qualifikation zur EWS sammeln.

Weitere Informationen:

  • Starterfeld auf 320 Startplätze limitiert
  • Startgeld 133 Euro pro Person/266 Euro für ein DUO-Team.
  • Leistungen im Starterpackage: 3-Tages-Liftticket, persönliche Startnummer Welcome-Package, Mittags-Snack und Abendessen am Samstag, 26.08.

Weitere Infos und Anmeldung finden Interessierte auf der Website www.3laenderenduro.com.
Die Anmeldung für das 3Länder Enduro Race powered by ALUTECH öffnet am 7. Januar 2017 um 10 Uhr.

Pictures by: Tom Bause, Andreas Vigl, Manfred Stromberg

Daniel Gottschall

Daniel Gottschall